unternehmenmodulMit Hintergrund . . .

Marketing Support seit 46 Jahren.

Im Jahr 1971 gründeten die te Neues Druckereigesellschaft in Kempen (NRW) zusammen mit der Direkt-Marketing Firma R. L. Polk aus Detroit die PORTICA GmbH Direkt Marketing. Damals war es üblich, dass die verschiedenen Werbemittel an den jeweiligen Auftraggeber fertig produziert geliefert wurden. Der Auftraggeber musste sich dann um Lagerung, Kommissionierung, Versand und Reporting selbst kümmern. Die Gründungsgesellschafter erkannten – auch angeregt durch entsprechende Aktivitäten in den USA – das Potenzial von entsprechenden Marketing-Support-Dienstleistungen. Unser erster Kunde war die Adam Opel AG – wir freuen uns, dass dieser Kunde seitdem unsere Dienstleistung in Anspruch genommen hat.

Wachsende Ansprüche – wachsendes Angebot.

In den folgenden Jahren wuchs die Anzahl der Kunden - und auch der Umfang ihrer Ansprüche. Wir mussten uns platzmäßig darauf einstellen, aus ursprünglich 3.000 m² sind jetzt 20.000 m² geworden an Lager- und Arbeitsflächen. Die Anzahl der Arbeitsprozesse und ihre Komplexität nahmen zu. Damit wurde die Steuerung der Prozesse durch entsprechende IT-Programme immer wichtiger. Seit über 30 Jahren ist GEDAK GmbH als IT-Dienstleister für uns tätig. Da ihre Dienste für uns unerlässlich sind, haben wir die GEDAK im Jahre 2010 als 100 %ige Tochtergesellschaft übernommen. Wir sind heute in drei Geschäftsfeldern tätig. Nachdem die Marketing Logistik als erstes Geschäftsfeld etabliert war, sah man Ende der 70er Jahre ein weiteres Potenzial in Dienstleistungen für die Verkaufsförderung. Ende der 80er Jahre begann eine Erweiterung in Richtung „Versandhaus-Service“. Heute sprechen wir von PORTICA E-Commerce. Gründungskunde war die Kölner WBI mit dem Camel-Shop. Dienstleistungen wie Customer Service, Retouren-Abwicklung und Debitoren-Management waren von da an Teil unseres Angebots.

Ohne IT geht nichts mehr.

In den letzten 10 Jahren sind die Kapazitäten in allen Bereichen der Datenverarbeitung sprunghaft gestiegen. Wir nutzen diese positive Entwicklung. Wir bieten z. B. kundenspezifische Reporting-Systeme an: Alle Daten und Informationen, die wichtig sind zur Steuerung des Geschäfts, stellen wir in Echtzeit zur Verfügung. Es ist – als weiteres Beispiel – möglich, Bestellungen über komplexe Web-Shops entgegenzunehmen und das Zahlungs-Management und die Retouren effizient abzuwickeln. Wir haben eigene Produkte entwickelt. Zusammenfassend kann man es so sagen: PORTICA hat sich immer so ausgerichtet und wird sich immer so ausrichten, dass sie für die Kunden ein interessanter Lieferant ist.

 
Telefon      +49 (0) 2152 / 9 15-105
E-Mail      info@portica.de